Terrassentürsicherung – Einbruchschutz für Ihre vier Wände

Einbrüche zählen zu den häufigsten Straftaten in Deutschland und die Aufklärungsquote ist recht gering. Das liegt daran, dass die Täter meist über Sicherheitslücken in das Gebäude gelangen. Wohnungstüren sind massiv und schwer zu knacken, die Terrassentür jedoch bietet häufig einen leichteren Weg. Nutzen Sie unsere einzigartige Terrassentürsicherung und versperren Sie diesen Zugang vor Einbrechern!

Bedrohung der Sicherheit durch Einbruch

Die Angst vor einem Einbruch quält viele Haus- und Wohnungsbesitzer. Sie fürchten sich vor einer Verletzung ihrer Privatsphäre und dem Verlust von privatem Eigentum. Die Wahrscheinlichkeit, ausgeraubt zu werden, lässt sich jedoch stark beeinflussen. Maßnahmen zum Einbruchschutz, zum Beispiel eine Einbruchsicherung für die Terrassentür, senken die Wahrscheinlichkeit eines Einbruchs.

Einbrecher interessieren sich an zwei Dingen: Sie wollen möglichst wertvolle Dinge erbeuten und dabei nicht erwischt werden. Aus diesem Grund untersuchen sie die Häuser genau. Dabei beobachten sie, wer zu welcher Zeit aus dem Haus geht und welche Sicherheitsvorkehrungen ersichtlich sind. Anhand dieser Faktoren schätzen sie die Gefahr bei einem Einbruchsversuch ab. Sind die Sicherheitsmaßnahmen zu gut, suchen die Verbrecher ein anderes Gebäude.

Besonders gefährdet sind Gebäude mit Sicherheitsmängeln. Sehr alte Fenster beispielsweise oder Kellertüren ohne modernes Schloss stellen eine Einladung dar. Häufig vergessen Hausbesitzer auch die Terrassentür. Dabei stellt diese eine direkte Verbindung in den Wohnbereich Ihres Hauses dar und sollte eigentlich wie die Haustür doppelt gesichert sein. Über Fenster und Türen gelangen die Einbrecher ins Haus und können sich dort ungestört bewegen, sofern niemand zuhause ist.

Die Folgen eines Hauseinbruchs sind meist gravierend: Private Dinge und Wertgegenstände fehlen, die eigene Privatsphäre wurde verletzt. Viele Geschädigte kämpfen noch Jahre mit den psychischen Folgen in Form von Angstzuständen. Beugen Sie diesem Problem vor und sichern Sie Ihre Terrassentür mit einer Terrassentürsicherung von Einbruchsicher24!

Sicherheit auch in Ihrem Gewerbebetrieb

Egal ob Handwerker, Versicherungsfachmann oder Architekt: Gewerbliche Räume stehen ebenso im Visier von Einbrechern wie private Gebäude. Hier suchen Einbrecher nach Bargeld, Wertsachen oder wertvollen Informationen. Im Gegensatz zu einem Privathaus werden in Geschäftsräumen oft deutlich größere Werte gelagert. Zudem müssen Firmen häufig mit einem Imageverlust kämpfen, wenn der Einbruch öffentlich bekannt wird. Die Kunden sehen dann häufig die Sicherheit ihrer Daten in Gefahr. Schützen Sie auch Ihre gewerblichen Gebäude mit unserer Einbruchsicherung. Dieses Modell ist für Terrassentüren aller Größen gedacht und auch für zweiflügelige Türen geeignet.

Unsere Terrassentürsicherung – Einsatzmöglichkeiten und Vorteile

Unsere Terrassentürsicherung zeichnet sich durch einen unkomplizierten Aufbau aus. Sie besteht aus einer Sicherungsstange und einer Führung. Die Sicherungsstange wird so positioniert, dass sie den Öffnungsweg der Tür blockiert. Sie lässt sich dazu in der Laibung der Tür montieren. Das System funktioniert bei nahezu allen Türen, unabhängig von der Größe.

Die Sicherungsstange bleibt immer in der Führung. Zum Entriegeln der Tür bewegen Sie die Stange einfach in der Führung. Das System funktioniert ohne Werkzeug oder anderes Zubehör und ist damit besonders komfortabel. Außerdem wird verhindert, dass Sie die Sicherungsstange weglegen und zu einem späteren Zeitpunkt vergessen, diese wiedereinzusetzen. Der kurze Handgriff des Verriegelns wird sehr schnell zur Gewohnheit.

Im blockierten Zustand verhindert die Stange das Öffnen der Tür, indem sie den Öffnungsweg blockiert. Die Sicherung wirkt sogar, wenn die Verriegelung der Tür bereits überwunden ist oder wenn die Tür überhaupt nicht abgeschlossen wurde. Selbst dann kann die Terrassentür nicht ohne großen Aufwand geöffnet werden, da die Sicherungsstange immer noch die Tür blockiert. Diebe, die über diese Tür ins Haus gelangen wollen, werden gezwungen, mit sehr viel Kraft zu arbeiten und dabei Lärm zu verursachen.

Die Sicherungsstange ist in verschiedenen Längen bis zu 300 cm erhältlich, damit Sie unsere Terrassentürsicherung für nahezu jede Tür einsetzen können. Kaufen Sie die Stange einfach in der benötigten Länge. Bei Bedarf sägen Sie ein Stück mit einer Eisensäge ab. Alle Produkte werden ausschließlich in Deutschland hergestellt.

Die Sicherung wird in der Laibung der Terrassentür montiert. In den meisten Fällen können Sie daher die Position so wählen, dass Sie keinen Türrahmen anbohren müssen. Somit erhalten Sie die maximale Sicherheit und richten nicht mehr Schaden am Eigentum an als nötig.

Einbrüche verhindern – Terrassentürsicherung von Einbruchsicher24

Das Aufbrechen von Fenstern und Türen stellt die häufigste Zugangsmethode für Einbrecher dar. Normale Terrassentüren lassen sich mit Werkzeug und viel Kraft überwinden. Eine versehentlich nicht abgeschlossene oder gekippte Tür stellt kein Hindernis dar. Unsere Terrassentürsicherung wurde dafür konzipiert, um standzuhalten, wenn die Verriegelung der Tür versagt. Sie blockiert die Tür sogar im unverschlossenen Zustand weiter.

Mit einem Vierkant aus Stahl und sehr wenig Zubehör erhöhen Sie die Sicherheit in Ihrem Eigenheim oder Gewerbe drastisch. Die Terrassentürsicherung ist schnell montiert und passt an nahezu allen Türen. Die Bedienung ist einfach und funktioniert ohne Werkzeug oder Schlüssel. Alles ist darauf ausgelegt, Ihre Familie und andere Werte vor Schaden zu schützen.