Einbruchschutz Kaiserslautern – Zusätzliche Einbruchsicherung

Im Jahr 2017 gab es in Kaiserslautern etwa 640 Einbrüche. Die Aufklärungsquote lag gerade einmal bei etwa 15 %. Das liegt daran, dass die Täter gezielt nach Häusern suchen, in die sie unbemerkt einsteigen können. Nach der Statistik gelingt dies auch in den meisten Fällen. Ein zusätzlicher Einbruchschutz für Fenster und Türen verhindert, dass sich Diebe Zutritt zu Ihrem Haus verschaffen können. Erfahren Sie die Vorteile unserer universalen Einbruchsicherung!

Gefahren im öffentlichen Raum und Zuhause

Sicherheit stellt in Deutschland besonders für Menschen mit Eigentum ein wichtiges Thema dar. Egal ob Haus, Wohnung oder Gewerbebetrieb: Das Bewohnen von abgeschlossenen Räumen bringt die Gefahr des Einbruchs mit sich. Dabei gehen nicht nur Wertgegenstände verloren, sondern auch die Privatsphäre der Bewohner.

Die meisten Einbrecher handeln professionell und untersuchen die Zeiten, wann niemand zuhause ist. Zu diesen Zeiten schlagen sie dann zu. Ihre Ziele sind, möglichst viel Beute mitzunehmen und die Gefahr der Entdeckung zu minimieren. Da sie schnell vorgehen müssen, nehmen sie keine Rücksicht auf private Dinge und verwüsten die Wohnung auf der Suche nach Wertgegenständen.

Noch ein Stück schwieriger wird die Lage, wenn die Bewohner während des Einbruchs zuhause sind. Dieses Szenario stellt für die meisten Menschen den Horror dar. Wie die Verbrecher handeln, lässt sich nicht pauschal sagen. Im besten Fall ergreifen sie schnell die Flucht, sobald sie die Anwesenheit bemerken. Im schlimmsten Fall kommt es zu einer Auseinandersetzung.

Einbrecher nutzen in der Regel schwach gesicherte oder gekippte Fenster und Türen. Diese Schwachstellen lassen sich am leichtesten überwinden. Hier können Sie jedoch selbst aktiv werden. Schützen Sie Ihre vier Wände vor Einbruch, indem Sie Fenster und Türen mit unserer zusätzlichen Einbruchsicherung versehen. Sie ist universal einsetzbar und verhindert das Aufbrechen von Türen und Fenstern auf herkömmlichem Wege.

Einbruchschutz auch für gewerblich genutzte Bauten

Die Gefahr des Einbruchs besteht natürlich auch für gewerblich genutzte Gebäude. Büros, Praxen und Verkaufsräume sind gleichermaßen interessant für Diebe. Auch hier nutzen die Verbrecher meist Türen und Fenster, um ins Innere zu gelangen. Dort angekommen versuchen sie Informationen, Bargeld oder Wertsachen zu stehlen. Sichern Sie Ihre Gebäude in Kaiserslautern mit Einbruchschutz von Einbruchsicher24.

Universaler Einbruchschutz für fast alle Fenster und Türen

Unser innovativer Einbruchschutz ist so aufgebaut, dass er an fast jeder Tür, Schiebetür und jedem Fenster eingesetzt werden kann. Es existieren zwei Ausführungen: eine Variante für normale Fenster und Türen und eine spezielle Ausführung für Schiebetüren. Die Sicherung besteht aus einer Sicherungsstange in Form eines Vierkants aus Stahl und zwei Führungen beziehungsweise bei einer Schiebetür mit einer Führung und einer Auflage. Sie erkennen unser Ziel: Mit wenigen Teilen eine möglichst große Wirkung erzielen.

Die Montage des Einbruchschutzes ist einfach. Befestigen Sie die Führung so, dass die Sicherungsstange den Öffnungsweg des Fensters oder der Tür blockiert. Zum Entriegeln lässt sich die Stange in der Führung bewegen. Bei normalen Fenstern und Türen wird die Stange nur in der Führung verschoben. Bei Schiebetüren wird sie abgeklappt und somit das Öffnen gestattet.

Sie erhalten die Sicherungsstange in verschiedenen Längen. Damit können Sie die Sicherung an nahezu allen Fenstern und Türen einsetzen. Wählen Sie einfach die nächstgrößere Länge aus und kürzen Sie die Stange bei Bedarf mit einer Metallsäge. Es spielt dabei übrigens keine Rolle, ob sie einflügelige oder mehrflügelige Fenster und Türen besitzen: Unser Einbruchschutz lässt sich bei beiden Varianten einsetzen.

Vorteile der Einbruchsicherung von Einbruchsicher24

Die Sicherungsstange ist aus hochwertigem Stahl gefertigt und hält großen Belastungen stand. Die Ausführung als Vierkant nimmt sehr große Kräfte auf. Um die hohen Anforderungen zu gewährleisten, werden alle Teile in Deutschland hergestellt.

Ein großer Vorteil unserer universalen Ausführung ist, dass die Fenstersicherung sowohl oberhalb als auch unterhalb angebracht werden kann. Messen Sie die Abstände zwischen Fenster und Laibung und vergleichen Sie sie mit den Angaben in der jeweiligen Produktbeschreibung.

Bei normalen Fenstern bietet sich die Montage an der Unterseite an. Das hat den Vorteil, dass das Fenster gekippt werden kann, ohne die Sicherung zu entriegeln. Damit bleibt der Schutz bestehen und kein Dieb kann das Fenster einfach über den Hebel öffnen. Selbst wenn das Fenster komplett entriegelt wird, verhindert die Einbruchsicherung das Öffnen. Zusätzlich schützt sie die Griff- und Bandseite gleichzeitig.

Das Verriegeln und Entriegeln funktioniert ohne Werkzeug und Schlüssel. Sie bewegen einfach die Sicherungsstange in der Führung. Bei einer Montage an der Fensterunterseite schieben Sie die Stange nach unten, damit das Fenster drüber schwingt. Bei der Schiebetürsicherung wird die Stange nach unten abgeklappt.

Unser Einbruchschutz ist so konzipiert, dass er in der Laibung montiert wird. In den meisten Fällen vermeiden Sie damit das Anbohren des Fensters, der Tür und des Rahmens. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie zur Miete wohnen, da es hier beim Auszug sonst zu Schadenersatzforderungen kommen kann.

Einbruchschutz Kaiserslautern – Sicherheit für Ihr Heim

Jeden Tag werden in Deutschland viele Einbrüche verübt. Ein Einbruch stellt eine ernste Bedrohung für Ihr Eigentum und Ihre Privatsphäre dar. Diebe nutzen in den meisten Fällen schwach gesicherte Türen und Fenster. Diese brechen sie dann mit Gewalt auf, um sich Zutritt zu verschaffen.

Erhöhen Sie die Sicherheit Ihres Gebäudes mit einer zusätzlichen Einbruchsicherung. Unser System wurde mit dem Ziel entworfen, dass es an fast allen Fenstern und Türen eingesetzt werden kann. Unsere Sicherung greift sogar, wenn die serienmäßige Verriegelung aufgibt. Sichern Sie Ihre Immobilien mit unserem modernen und universalen Einbruchschutz in Kaiserslautern!